44. MNU Landestagung an der Universität Kassel

04.09.2019 MNU - Landestagung

Unter dem Motto „MINT im digitalen Wandel“ veranstaltet der MNU Landesverband Hessen seine diesjährige Landestagung am 04.09. an der Universität Kassel (Standort AVZ / Oberzwehren).

Ein breites Angebot von ca. 30 Vorträgen und Workshops, die sich gleichermaßen an Lehrkräfte der Sekundar­stufen I und II richten und zumeist digitale Kompetenzen mit in den Fokus nehmen, wurde angeboten.

Eröffnung der Tagung (Manfred Engel, MNU-Landesvorsitzender),  Grußwort (Prof. Dr. Arno Ehresmann, Vizepräsident der Uni Kassel); Videobotschaft (Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Kultusminister) Eröffnungsvortrag: MINT-Bildung in der digitalen Welt (Gerhard Röhner).

 

MNU Tagungsbeiträge von Sabine Stuhlmann in Raum 2298

  • Feuerwehrinhalte im MINT-Unterricht: Michael Grau, Sabine Stuhlmann (10:15 - 11:00 Uhr)
  • Die MINT-Zukunft ist weiblich: Sabine Stuhlmann (11:30 - 12:15 Uhr)
  • MNU-Mitgliederversammlung (12:45 – 13:30 Uhr, Raum 1252)
  • MitmachExperimente: Nawi-LoLa: Sabine Stuhlmann (13:30 - 14:45 Uhr)
  • 15 Jahre Förderung von Mädchen und jungen Frauen in MINT, Podiumsdiskussion, Ausstellung, Feier: Sabine Stuhlmann (15:15 - 16:30 Uhr)

Eröffnung der Tagung

   

Prof. Dr. Arno Ehresmann, Vizepräsident der Uni Kassel      

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerhard Röhner    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 Gerhard Röhner, Manfred Engel, Tillmann Kröker

 

Gute Gespräche begleiteten die MNU-Landestagung: Manfred Engel, Gerhard Röhner, Herr Rollmann (Referatsleiter Gymnasien im Hessischen Kultusministerium) Jörg Steiper und Sabine Stuhlmann

 

15 Jahre ehrenamtliche Förderung von Mädchen und jungen Frauen in MINT

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ehrenvorsitzender Manfred Engel, Sabine Stuhlmann MNU-LV und Jörg Steiper neu gewählter MNU-LV-Vorsitzender

     

Judy, Arzu, Hiba, Manfred Engel, Jörg Steiper, Sabine Stuhlmann

 

15 Jahre ehrenamtliche "Förderung von Mädchen in MINT",

eine Zeitreise von den Anfängen bis in die Gegenwart.

Dank - an meinen verstorbenen Mann, der mich bei all meinen Aktivitäten immer unterstützt hat - in ewiger Liebe und Dankbarkeit.

Ein herzliches Dankeschön an Manfred Engel (MNU Landesvorsitzender Hessen), Jürgen Langlet (ehem. MNU Bundesvorsitzender), Gerwald Heckmann (MNU Bundesvorsitzender), Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann, Staatssekretär Herrn Dr. Lösel (HKM), Thomas Sattelberger (MINT-Zukunft schaffen), Benjamin Gesing (MINT Zukunft schaffen), Dr. Ellen Walter-Klaus (MINT Zukunft schaffen), Dr. Ulrike Struwe (Geschäftsführung, Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V., Komm mach MINT), Jörg Steiper (SFN/MNU), Klaus-Peter Haupt (SFN), Michael Grau (Feuerwehr Frankfurt), Herrn Wolf Schwarz (LMinR HKM), Frau Cornelia Lehr (HKM), Herrn Rollmann (HKM), Frau Dr. Alt (HKM), Frau Weiel (LA, HKM), Herrn Friedrich Janko (MR a.D., HKM), Herrn Thomas Hörold (LA Abteilungsleitung), Herrn Klaus Holstein (HKM), Herrn Walter Diehl (MR a.D. HKM, Begabtenförderung), Heike Blaum (VCI), Helmut Lotz (VDE), Matthias Rust (Geschäftsführung SchuleWirtschaft, Kassel), Katja Schöne (Dezernat für Jugend, Schule, Frauen und Gesundheit der Stadt Kassel), Gabriele Biedebach (Regionale OloV-Koordination der Stadt Kassel, Amt für Schule und Bildung), Petra Gaßmann (Regionalleiterin im BZH Bildungszentrum Kassel), Dorothea Kröll (Beratung, Moderationen, Projektmanagement im Feld Schule, Bildung und Berufswahl), Prof. Dr. Moegling (Professur für Politikdidaktik im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel), Angelika Flörke (Referentin für Chancengleichheit, Frauen- und Gleichstellungsbüro Universität Kassel), Christel Thomas (Beauftragte für Chancengleichheit, Arbeitsagentur Kassel), Dr. Ute Giebhardt (Leiterin des Frauenbüros der Stadt Kassel), Anna Hesse (Kreisfrauenbeauftragte, Landkreis Kassel), Steffi Rapp (Fachdienst Jugendförderung und Jugendbildungswerk, Landkreis Kassel),  Nicole Krispin (Handwerkskammer Kassel), Brigitte Thiel (Stadtverordnete Kassel), Anja Lipschick (Gleichstellungsbeauftragte der Universität Göttingen), Doro-Thea Chwalek (Projektkoordinatorin MINT, IHK Kassel), Annette Adamczyk (Aus- und Weiterbildung, Berufliche Orientierung, Kooperation Schule-Unternehmen, IHK Darmstadt), Herrn Karl-Adam Stiebeling (SL, a.D., Dr.-Georg-August-Zinn-Schule Gudensberg), Herrn Eike Pollmann (SL, Johann-Amos-Comenius-Schule Kassel), Maria Trosse (Präsidentin Soroptimistinnen, Fritzlar/Homberg-Efze), Herrn Cengiz Onat (Werbe & Design Agentur Frankfurt a.M.).

Danke an alle Nawi-LoLa-Mentorinnen, Schülerinnen, Teilnehmerinnen und Teilnehmer die meine ehrenamtlichen Nawi-LoLa Fortbildungsangebote/Workshops besucht haben und an all die Menschen, die meine ehrenamtliche "Förderung von Mädchen und jungen Frauen in MINT" in den letzten 15 Jahren begleitet und unterstützt haben.

 

   

Hessisches Ministerium der Justiz   

  

"MOBILES LABOR" mit dem "blauen Flitzer"                                                                     

 

Liebe MINT-Grüße,

Sabine Stuhlmann

MNU Bundesvorstand: MINT-freundliche Schulen
MNU Landesvorstand Hessen

MINT Botschafterin, 2012
Robert-Boyle-Preisträgerin, 2013
HuB-MINT-Botschafterin, 2014
Nationaler Pakt für Frauen, 2013
Nawi-LoLa seit 2004

Programm und Grußworte des Hessischen Kultusministers Prof. Dr. Lorz

MNU-Seite

 

Zusätzliche Informationen